Ceramol – Schutz für die Haut

  • Neurodermitis (atopische Dermatitis)
  • Irritatives Kontaktekzem
  • rissige bis offene Hände in der kalten Jahreszeit
  • Seborrhoische Dermatitis
  • Austrocknungsekzem: z.B. sehr trockene Haut bei Senioren
  • Allergisches Kontaktekzem

Als Grazer Traditionsapotheke haben wir sehr gute Ergebnisse mit Ceramol erreicht und bieten dieses Produkt von Unifarco Biomedical seit langem in unserer Region an. Unifarco Biomedical ist ein hochspezialisiertes italienisches Unternehmen, welches in Zusammenarbeit mit verschiedenen europäischen Universitäten dermatologische Produkte zur Behandlung entzündlicher Hautkrankheiten (Ekzeme) entwickelt und herstellt.

Produkte von Ceramol

Ceramol 311 Creme

17,9027,90
Enthält 20% MWSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

Für hyperreaktive, überempfindliche und allergische Haut.

Inhalt: 200 ml & 75 ml

Ceramol 311 Lipocreme

15,90
Enthält 20% MWSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

Geeignet für die Behandlung von lokalen, sehr trockenen Stellen – auch im Intimbereich.

Inhalt: 50 ML

Ceramol Beta Intimcreme 50 ml

14,90
Enthält 20% MWSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

Restrukturiert die wesentlichen Fette der Epidermis und stellt die optimale Feuchtigkeit wieder her. Mit Hyaluronsäure.

Ceramol Narbengel Kelored

23,90
Enthält 20% MWSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

Vorbeugung und Behandlung von Narben und Erhärtung, Verhornungen und andere Verhärtungen der Haut. Transparentes Gel.

Inhalt: 30 ML

Warum Ceramol?

Ceramol – mit einer innovativen Mischung aus Wirkstoffen, welche die Wiederherstellung der hauteigenen Abwehrkräfte und den Wiederaufbau der Hautbarriere fördern. Ceramol bietet wirkungsvolle Lösungen und Produkte, die sanft zur Haut sind. Ceramol wurde speziell für Patienten entwickelt, die an atopischer Dermatitis leiden – bei denen die Hautbarriere defizitär und stark beeinträchtig ist.

Eine Haut ohne Schutzbarriere verändert sich

Die äußersten Hautschichten bilden eine Schutzhülle, welche die Austauschvorgänge zwischen innen und außen reguliert. Wenn sich diese Hautschichten verändern, verliert die Haut Wasser nach außen, trocknet aus, verhärtet und entzündet sich. Gleichzeitig nimmt sie viele Schadstoffe auf (allergie- und reizungsfördernde Substanzen dringen ein).

Atopische Dermatitis: Atopie beschreibt in der Medizin eine Neigung dazu, mit allergischen Reaktionen, auf den Kontakt mit ansonsten harmlosen Substanzen aus der Umwelt zu reagieren -auch unter der Bezeichnung „Atopisches Ekzem“ oder „Konstitutionelles Ekzem“ bekannt. Die Hautbarriere ist gestört und verliert folglich die Fähigkeit, sich mit Feuchtigkeit zu versorgen und schädliche Substanzen fernzuhalten. „Atopisch“ stammt von dem Wort „atopía“ ab und beschreibt eine genetisch bedingte Neigung zu Überreaktionen auf umweltbedingte Reize. Der Krankheitsmechanismus ist noch nicht vollständig geklärt.

Während im Akutfall mit einer kurzfristigen Cortisontherapie das Ekzem im Allgemeinen gut therapierbar ist, kann nur eine konsequente, auf die Atopie ausgerichtet Pflege die Haut stabilisieren und sie vor erneuten Entzündungen schützen.

Genau hier setzen die Ceramolprodukte an, welche in enger Zusammenarbeit zwischen Apothekern und Dermatologischen Universitätskliniken in Europa entwickelt wurden.

Ceramol bietet eine umfassende Palette mit spezifischen Produkten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der atopischen, hyperreaktiven, überempfindlichen und allergischen Haut. Besuchen Sie auch unser Angebot zu Hautpflegemittel und Anti Aging Produkte

Indikationen für CERAMOL

  • Ekzeme und unterschiedliche Arten von Dermatitis, zur Behandlung in der akuten Phase
  • Veränderte, entzündete, trockene, abgeschuppte Haut und gestörte Hautbarriere
  • Hyperreaktive, überempfindliche und allergische Haut

 

  • mit wesentlichen Fetten der Epidermis
  • strengstens entwickelten Formeln
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne Alkohol
  • Ohne Natriumlaurylsulfate

GETESTET AUF
Nickel, Chrom, Kobalt, Gluten.

  • Ohne Duftstofe
  • Ohne Antioxidantien
  • Ohne ethoxylierte Emulgatoren